Bauzeit

Vorausssichtlich ab Frühjahr 2019 bezugsbereit
Der Ersatzneubau Schlossberg Baden ist auf drei Ebenen zugänglich. Die Integration der neuen Bushaltestelle und der Bau an zentraler Lage stellen eine spezielle Herauforderung für das Planerteam. Der Planungs- und Bauprozess wird von einer Baukommission begleitet. Sie setzt sich zusammen aus Vertretern der Stadt Baden, des Kantons Aargaus und der privaten Bauherrschaft.

Während der Bauzeit wird die Haltestelle Schlossbergplatz verlegt und die Verkehrsführung zeitweise geändert.

Meilensteine
Im November 2014 wurde das Baugesuch eingereicht. Der Start der Bauarbeiten ist im September 2016 erfolgt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich zwei Jahre und voraussichtlich ab Frühjahr 2019 ist der Neubau bezugsbereit.

 

» Bauinfo Schlossberg Baden 1/14